FANDOM


Pompeius
Pompeius Magnus

Rom PompeyMagnus
Familie: Julia (Ehefrau)
Dargestellt von: Kenneth Cranham

Pompeius Magnus war einst der größte Feldherr des römischen Reiches. Er ist ein Mitglied des Senats und mit Julia, der Tochter Caesars, verheiratet. Durch das Blutband, dass durch die Heirat mit Julia zwischen ihm und Julius Caesar entsteht, ist er diesem treu ergeben. Als seine Ehefrau allerdings im Kindbett stirbt und ihr Kind ein Totgeborenes ist und auch noch Marcus Grassus, der dritte des Triumvirats, gegen die Pather fällt, bricht das Band zwischen Pompeius Magnus und Caesar und er wendet sich mit dem Senat im Rücken gegen ihn und stellt ihn als Diktator, Tyrann und Staatsfeind dar. Nach der Überschreitung des Rubikon flüchtete er nach Griechenland wo er Caesar bei Dyrrhachium wurde aber bei Pharsalus in Makedonien trotz überlegener Kavallerie entscheidend und Pompeius floh daraufhin nach Ägypten wo er allerdings bei der Einfahrt in den Hafen Alexandrias von den Soldaten des Ptolemäus ermordet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki